Anna Mühlhofer neue Auszubildende in der Stadtverwaltung Rottenburg

Zum 01.09.2017 begann Frau Anna Mühlhofer bei der Stadtverwaltung Rottenburg ihre dreijährige Ausbildungszeit für den Beruf „Verwaltungsfachangestellte – Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung“. Bereits im Oktober 2016 hatte sich der Stadtrat aus mehreren Bewerbern für die Einstellung von Anna Mühlhofer entschieden. Frau Mühlhofer besuchte zuletzt die Staatliche Realschule Rottenburg und schloss diese im Juli als eine der Besten mit einem hervorragenden Zeugnis ab.

Neue Auszubildende

v. l.: Ausbildungsleiter Reiner Salamon, Anna Mühlhofer, 1. Bürgermeister Alfred Holzner

Während ihrer dreijährigen Ausbildung wird Frau Mühlhofer sowohl im Rathaus als auch in der Berufsschule und in mehreren Lehrgängen der Bayerischen Verwaltungsschule ausgebildet. Dabei hat sie mehrere Aufsichtsarbeiten zu den verschiedenen Rechtsgebieten zu fertigen. Im Rathaus wird die neue Auszubildende in allen Sachgebieten eingesetzt, um sich die im Ausbildungsplan geforderten Kenntnisse des Verwaltungshandelns anzueignen.
Erster Bürgermeister Alfred Holzner und Ausbildungsleiter Reiner Salamon empfingen kürzlich die neue Auszubildende und wünschten ihr für ihren neuen Lebensabschnitt viel Erfolg. Erster Bürgermeister Holzner zeigte sich nach dem hervorragenden Realschulabschluss überzeugt davon, dass Frau Mühlhofer die sehr umfangreiche und lernintensive Ausbildung mit Erfolg meistern wird. Hierfür sicherte er ihr die volle Unterstützung des gesamten Rathauspersonals zu.

drucken nach oben