Aufruf zum Volkstrauertag 2018

Am Sonntag, den 18.11.2018 begeht das Deutsche Volk den Volkstrauertag im Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege und die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Als Bürgermeister der Stadt Rottenburg a.d.Laaber möchte ich die gesamte Bevölkerung unserer Stadt -insbesondere auch die Jugend- aufrufen, durch zahlreiche Teilnahme an den Gedenkgottesdiensten und an den Gedenkfeiern ihrer dankbaren Verbundenheit an die Toten sichtbaren Ausdruck zu verleihen.


Programm:


10.00 - 10.45 Uhr: Evang. Gottesdienst
10.30 - 11.15 Uhr: Kath. Gottesdienst
11.15 Uhr: Aufstellung der Vereine und Verbände vor der kath. Pfarrkirche. Anschließend gemeinsamer Marsch zur Kriegergedächtniskapelle


Vor der Kapelle:


1. Musik; Stadtkapelle Rottenburg
a.d. Laaber
2. Gemischter Chor der Liedertafel
Rottenburg
3. Gedenkansprache durch den Ersten Bür- germeister
4. Kranzniederlegungen
5. „Guter Kamerad“, intoniert von der
Stadtkapelle


Alfred Holzner
Erster Bürgermeister