Besuch des Umweltministers in Rottenburg

Blende Umweltminister Glauber

Am 30.09. machte Umweltminister Thorsten Glauber im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Projekts „Stand-Land-Fluss – Naturschutz und Landwirtschaft Hand in Hand für Rottenburg a. d. Laaber“ Station in Rottenburg.
Der Umweltminister informierte sich darüber, welche Maßnahmen die Stadt Rottenburg bereits in der Vergangenheit umgesetzt hatte und welche Themen nun durch das Projekt in Angriff genommen werden sollen.
Abschließend überreichte er einen symbolischen Scheck über die Fördersumme von 365.750 €.

drucken nach oben