Attraktivität der Innenstadt soll weiter verbessert werden

Einladung zum Stadtspaziergang

Im Zuge der Bürgerbeteiligung zur Fortschreibung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) findet am Freitag, 13. Mai ab 15.00 Uhr ein Ortsspaziergang durch die Innenstadt statt.

Blende Stadt

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Rathausparkplatz
In diesen Wochen stellen sich Bürgermeister und Stadtratsmitglieder unter fachlicher Begleitung des Planungsbüros „Die Stadtentwickler“ die Frage, wie die Attraktivität der Rottenburger Innenstadt weiter gesteigert werden kann.
Ein Hauptaugenmerk gilt dabei der Fortschreibung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK).
Da hierfür verschiedene Informationen und Einblicke benötigt werden und unsere Bevölkerung ihre Stadt am besten kennt, findet am 13. Mai ein Spaziergang durch die Innenstadt statt.
An dem Nachmittag besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem externen Planungsbüro und weiteren Bürgerinnen und Bürgern die Stärken und Schwächen bzw. Handlungsbedarfe gemeinsam zu diskutieren.
Auch können konkrete Anregungen und Wünsche vorgebracht werden, wie sich Rottenburg positiv weiterentwickeln soll.

Bitte sind Sie mit uns zwei Stunden unterwegs, wir freuen uns auf einen gemeinsamen, spannenden Nachmittag.

drucken nach oben