Endgültiges Ergebnis des Bürgerentscheides

Hier finden Sie das endgültige Endergebnis des Bürgerentscheides "Lebendige Innen- und Einkaufsstadt" in der Stadt Rottenburg a. d. Laaber. Bei der unten angefügten pdf-Datei können Sie die abgegebenen Stimmen der einzelnen Stimmbezirke/Briefbezirke einsehen. Briefwahl I sind alle Rottenburger Bürger mit Otterbach u. Gisseltshausen und Briefwahl II die restlichen Ortsteile (Oberhatzkofen, Pattendorf, Niedereulenbach, Münster, Oberroning und Inkofen).

 

Hinweis: Für den Bürgerentscheid wird ein Abstimmungsquorum von 20% der Mehrheit der Stimmberechtigten (6.635) benötigt.

Es müssten somit 1.327 gültige Stimmen auf JA oder NEIN entfallen.

Ansonsten ist der Bürgerentscheid nicht angenommen. Bei Stimmengleichheit gilt die Frage als mit NEIN beantwortet, auch hier ist das Abstimmungsquorum zu berücksichtigen.

 

Endgültige Ergebnis:

 

Zahl der Stimmberechtigten: 6.635    

                               

Zahl der Personen, die abgestimmt haben: 3.441

davon durch briefliche Abstimmung (gültige und zurückgekommene Abstimmungsbriefe): 1.318

                                       

gültige JA-Stimmen: 1.906

                                      

gültige NEIN-Stimmen: 1.531

                                

gültige Stimmen GESAMT: 3.437

                                         

ungültige Stimmen: 4

                                       

Abstimmungsquorum der Mehrheit erreicht: JA

(benötigte Stimmen: 1.327 für JA oder NEIN)

Gültige JA-Stimmen beträgt 28,73% der Stimmberechtigten.

                                   

 

drucken nach oben