Familienangebote des Waldkindergartens Rottenburg und Umgebung e.V.

Waldspielgruppe (Kinder ab ca. 1 Jahr mit Mama/Papa)

Die Waldspielgruppe ist eine Eltern-Kind-Gruppe des Rottenburger Waldkindergartens und für Kinder ab ca. 1 Jahr geeignet. Sie findet einmal wöchentlich am Montag oder Mittwoch , jeweils von 9-11 Uhr statt.


Treffpunkt ist am Hol- und Bringplatz bei Engelsdorf (genaue Wegbschreibung siehe Homepage) und bei sehr schlechtem Wetter beim Gruppenraum im Haus der Vereine am Kasernengelände in Rottenburg.


In der Waldspielgruppe machen bereits die Kleinsten viele sinnliche Erfahrungen in der Natur und können ihren Bewegungs- und Forscherdrang frei ausleben.


Der Kreislauf der Natur und die Jahreszeiten bieten, ebenso wie religiöse Feste, die Grundlage für Lieder, Spiele und Basteleien mit Naturmaterialien.


Die Waldspielgruppe ermöglicht allen Kindern und Eltern, durch regelmäßige Treffen mit dem Kindergarten und durch die Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen wie z. B. beim Laternenumzug, Einblicke in das Kindergartengeschehen zu erlangen und erleichtert den Kindern den Übergang in den Waldkindergarten.

 

Die "Kleinen Waldameisen" (Kinder ab ca. 2,5 Jahren ohne Mama/Papa)

Die "Kleinen Waldameisen" sind die zukünftigen Kinder des Rottenburger Waldkindergartens. Ab ca. 2,5 Jahren können die Kinder der Waldspielgruppe zu den "Kleinen Waldameisen" wechseln.  Dies ist eine Eingewöhnungsgruppe, welche die Kinder einmal wöchentlich am Freitag von 9-12 Uhr ohne Eltern besuchen.

 

Der Übergang von der Waldspielgruppe zu den "Kleinen Waldameisen" wird behutsam gestaltet, indem ein Elternteil am Anfang noch dabei ist und sich dann "schrittweise" immer mehr zurücknimmt. Treffpunkt ist am Hol- und Bringplatz des Waldkindergartens und bei schlechtem Wetter beim Gruppenraum.


Diese Kleingruppe bietet den Kindern die Möglichkeit, intensiv den Kreislauf der Natur zu erleben, sie machen selbständig viele sinnliche Erfahrungen und knüpfen erste Freundschaften. Es wird gespielt, gesungen, gebastelt und durch intensive Kooperation mit dem Waldkindergarten, ein Wechsel zu den "Großen Waldameisen" vorbereitet.

 

Natur- und Kreativwerkstatt (für Schulkinder)

Die Natur-und Kreativwerkstatt ist eine Spielegruppe für Schulkinder bis ca. 10 Jahre und findet in Zusammenarbeit mit dem Familienforum Rottenburg einmal im Monat an einem Donnerstag von 15 bis 18 Uhr beim Haus der Vereine in den Gruppenräumen und im Naturgarten statt.

 

Bei diesen Treffen erfahren die Kinder Vieles rund um die Natur und erarbeiten gemeinsam verschiedene Themen wie z.B. Der Wind, der Igel usw. Außerdem können die Kinder ihrer Kreativität bei verschiedenen gestalterischen Angeboten freien Lauf lassen und nicht zuletzt in dem neu gestalteten Naturgarten frei spielen, toben und viel Spass zusammen haben.

 

 

Die Leiterin der oben genannten Spielegruppen ist Michaela Zormeier, Heilerziehungspflegerin,
wohnhaft in Rottenburg, 3 Kinder, Tel. (08781) 201238.

drucken nach oben