Bewusstseinsbildung und projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit

Coronabedingt war in diesem Bereich 2020 und 2021 nicht viel möglich, es wurden aber trotzdem folgende Aktionen durchgeführt:

 

 

 

Am 23.09.2021 fand ein Workshop statt mit Institutionen, Vereinen und Einzelpersonen, die im Bereich Umweltbildung tätig sind und all denen, die diese Leistungen gerne in Anspruch nehmen würden (z.B. Schulen, Kindergärten usw). Ziel ist die Erstellung eines Jahresplaners mit wiederkehrenden Veranstaltungen.

 

Zeitungsbericht

 

Außerdem wird derzeit wird ein Kalender von naturschutzfachlich wertvollen Bereichen im Gemeindegebiet erstellt. Ende des Jahres soll er an die Bürger verteilt werden.

drucken nach oben