Illegale Abfallentsorgungen werden strafrechtlich verfolgt!

In zunehmenden Maße musste in den vergangenen Monaten festgestellt werden, dass immer wieder illegale Entsorgungen von Altreifen und sonstigem Abfall zu verzeichnen waren.

Insbesondere bei den Containerstellplätzen (Altglas und Altkleider) und im Zufahrtsbereich des Wertstoffhofes hat sich die Unsitte eingebürgert, neben Sperrmüll auch Altreifen und sonstigen Abfall wild abzulagern und zu entsorgen. Von Seiten der Stadtverwaltung wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Vergehen ausnahmslos bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden und so der Strafverfolgung unterliegen.
Man sollte bedenken, dass man heute eigentlich alle Abfälle und Altmaterialien über offizielle Entsorgungswege ordnungsgemäß beseitigen kann.