Amtstafel

Wahlhelfer gesucht

Am Sonntag, den 24.09.2017 findet wieder die Bundestagswahl statt. Zur Abwicklung der Wahl ist die Stadtverwaltung auf die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. …mehr

Unterstützen Sie die Kläranlage durch sachgemäße Entsorgung Ihrer Abfälle und Ihres Abwassers

In unseren Kläranlagen kommt alles an, was Sie in den Ausguss, Toilette oder sonst wie in die Kanalisation geben. Dabei können bestimmte Fremdstoffe, sehr aufwändige und damit kostenintensive Reinigungsverfahren in unseren Abwassertechnischen Anlagen verursachen. So kommt es immer wieder zu Störunge …mehr

Pflege der Baumscheiben in der Innenstadt

Mit der Stadtsanierung hat die Stadt Rottenburg in der Vergangenheit einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivität unserer Innenstadt geleistet und hohe finanzielle Mittel aufgewendet. Das Erscheinungsbild einer Innenstadt ist vergleichbar die Visitenkarte, die man abgibt. Von einem attraktiven Ersch …mehr

Glascontainer sind keine Restmüllbehälter

Leider stellen wir bei den regelmäßigen Kontrollen der im Gemeindegebiet aufgestellten Glascontainer immer wieder fest, dass dort auch Schachteln, Geschirr und sonstiger Unrat entsorgt werden. …mehr

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz

Zum 1. November 2015 tritt ein bundesweit einheitliches Bundesmeldegesetz in Kraft, das die 16 Landesmeldegesetze ablöst. Das Bundesmeldegesetz bringt einige neue gesetzliche Vorgaben mit sich. Die wichtigsten Neuerungen werden im Folgenden dargestellt. …mehr

Betrieb der Altstoffsammelstelle

Das Landratsamt Landshut weist darauf hin, dass das Mitnehmen von Abfällen von der Altstoffsammelstelle verboten ist. …mehr

Reinhaltung der Containerplätze

Immer wieder kommt es zu Beschwerden, dass auf den Plätzen, auf denen Sammelcontainer aufgestellt sind, Unrat abgelagert wird oder bei überfüllten Containern Leergut oder Bekleidung einfach daneben abgestellt werden. Sollte ein Container bereits restlos voll sein, bringen Sie die Flaschen oder sonst …mehr

Ablagerung von Grüngut und Gartenabfällen im Wald, Feld und auf der Flur

Das Landratsamt Landshut stellt leider immer wieder fest, dass Gartenabfälle, wie Grün-, Rasen-, Strauch- und Baumschnitt, im Wald und Flur an gut anfahrbaren Waldstraßen abgelagert werden. …mehr

drucken nach oben