Veranstaltungskalender der Stadt Rottenburg a.d.Laaber

vorheriger MonatAugust 2017nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


Die aktuellsten Termine

19.08. 2017
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthaus Burger, Oberhatzkofen



24.08. 2017
Beschreibung:  

Geführte Touren - perfekte Lage zwischen Saalbach und Hinterglemm

Anmeldung und Info bei Florian Wittmann

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Saalbach/Hinterglemm



26.08. 2017
Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Wimmer-Hof in Steinbach



26.08. 2017
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   ehem.Kaserne Rottenburg



31.08. 2017
Beschreibung:  

Die Kinderkrankenschwester Annemarie Heilmeier informiert und berät bei allen Fragen "rund um ihr Kind". Die Babys können auch gewogen und gemessen werden.

Die Sprechstunde ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Kinderkrippe Laaberspatzen



01.09. 2017
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Gasthaus Eigenstetter



01.09. 2017
Beschreibung:  

Mit lauten und leisen Gitarren für die gute Sache. "Never Grow Up"-Festival geht in die fünfte Runde.

 

Am ersten Septemberwochenende findet bereits zum fünften Mal das "Never Grow Up"-Benefizfestival in der Rottenburger Keller-Lounge statt. An zwei Abendenden treten insgesamt sieben Punkrockbands und fünf Singer-Songerwriter für den guten Zweck auf.

 

Internationale Musiker sind bei diesem kleinen Kunstfestival keine Seltenheit: In den letzten Jahren waren beispielsweise Bands aus Tschechien oder auch Israel dabei. 2017 gibt sich Cory Call aus Denver im US-Bundesstaat Colorado die Ehre. Mit seiner Band ARLISS NANCY tourte er bereits mehrmals durch Europa, das Rottenburger Publikum wird er solo mit Akustikgitarre und seiner unglaublichen Stimme begeistern.

Die Freunde deutschsprachigen Punkrocks kommen in diesem Jahr mit MINIPAX, DASHCOIGNE, PATRICK F. PATRICK und AKD gleich vierfach auf ihre Kosten, wobei der Sound dieser Bands nicht abwechslungsreicher sein könnte: Von klassischem Deutschpunk bis hin zu poppigeren und nachdenklicheren Klängen ist alles dabei. Nebenbei erwähnt standen MINIPAX erst Anfang August vor mehreren tausend Menschen auf der Hauptbühne des "Open Flair" Festivals.

Etwas härter geht es bei der Hardcoreband ACT THE FOOL aus Langenau zur Sache, während sich die Akustikgitarrenfans auf den bärtigen Geschichtenerzähler THE BLACK ELEPHANT BAND sowie auf den "Bob Dylan mit Loopmaschine" Uli Tsitsos freuen dürfen. Die beiden Nürnberger Solokünstler kommen im Rahmen ihrer gemeinsamen Tour nach Rottenburg.

Ebenfalls mit von der Partie sind die Münchner DOLLARS FOR DEADBEATS. Das Quartett um Frontfrau Kirsty spielt melodischen Punkrock, kombiniert sowohl mit tanzbaren Offbeat-, als auch mit härteren Hardcore-Elementen.

Bereits zum fünften Mal in Folge dabei sind die Landshuter Old-School-Punks GRAPE sowie der Rottenburger Singer-Songwriter und "Never Grow Up"-Organisator Harry Gump. Außerdem wird BLUESGANGSTERS-Frontmann Paul M. Vilser wie schon in den letzten beiden Jahren die großartigen Songs seiner Band im akustischen Gewand präsentieren.

 

Die Live-Musik beginnt am Freitag pünktlich um 20.00 Uhr, am Samstag bereits um 18.00 Uhr, Einlass und Biergartenbetrieb starten jeweils eine Stunde früher. An beiden Abenden gibt es eine Alftershowparty mit DJ Brouwnsn.

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Eine Spendenbox ist als "Spritgeldkasse" für die Bands und Künstler vorgesehen, die für die gute Sache allesamt ohne feste Gagen spielen. Die zweite Spendenbox geht wie bereits in den letzten beiden Jahren an den örtlichen Asylhelferkreis. Dort engagieren sich viele Rottenburger Bürger ehrenamtlich für eine gelingende Integration der hier untergebrachten Geflüchteten. Von den Spendengeldern wurden bisher unter anderem Bücher für Deutschkurse sowie Fahrtkosten zu Ämtern und Bildungseinrichtungen finanziert.

 

Außerdem besteht wieder die Möglichkeit, sich mit mitgebrachten Snacks und Fingerfood am alljährlich beliebten "Gratis-Buffet für alle" zu beteiligen, welches bei schönem Wetter im Biergarten vor der Keller-Lounge aufgebaut wird. Weitere Informationen zum Festival findet man auf der Facebookseite des Veranstalters unter www.facebook.com/nevergrowupfest.

 

 

Termin:    – 
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Keller-Lounge Rottenburg



03.09. 2017
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes



06.09. 2017
Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Binder-Pehr-Haus Rottenburg



07.09. 2017
Beschreibung:  

Von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr. 

Termin:  
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rathaus Rottenburg, Zi.Nr. 5



drucken nach oben