Neues Einsatzfahrzeug für Kläranlage

Kürzlich konnte Bürgermeister Alfred Holzner im Beisein von Max Zormeier, vom gleichnamigen Autohaus und dem Vorstandsvorsitzenden des Kommunalunternehmens KUROL, Thomas Gebendorfer, den neuen Toyota PROACE an den Leiter der Kläranlage, Andreas Röhrdanz übergeben

Das Fahrzeug dient als Ersatzfahrzeug für den 15 Jahre alten „Vorgänger“. Bereits vor der offiziellen Übergabe konnte Herr Ramsauer von der Kläranlage noch spezifische Einbauten vornehmen. Der Kaufpreis liegt bei rund 21.000 Euro und hat damit ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis. Das Fahrzeug ist mit einem 95 PS Dieselmotor ausreichend stark motorisiert, mit aktueller Fahrzeugtechnik ausgestattet und aufgrund der hohen Bodenfreiheit auch eingeschränkt geländegängig. Der Laderaum ist größer und dadurch vielseitiger einsetzbar. Bürgermeister Alfred Holzner wünschte dem Kläranlagenpersonal eine stets unfallfreie Fahrt.

 

Kläranlage_groß

drucken nach oben