Schäfflerzeit in Rottenburg

Blende Schäffler

Mit dem Schäfflerball startete die „Schäfflerzeit“ in Rottenburg. Gelungener hätte der Auftakt kaum laufen können. Der Eigenstettersaal war bis auf den letzten Platz gefüllt und sogar die Gaststube war belegt, tolle Stimmung und Musik bis in die frühen Morgenstunden. Weit über 300 Besucher erfreuten sich an den Tänzen und den Sprüchen der Clowns. Die Schäfflerzeit ist der kulturelle Höhepunkt im diesjährigen Veranstaltungskalender unserer Stadt. Noch bis Mitte Februar ziehen die Schäffler, begleitet von der Rottenburger Stadtkapelle, durch die Straßen in und um Rottenburg, um mit ihren Tänzen und Einlagen die Menschen zu erheitern.


Die Hälfte der Tänze und Auftritte ist bereits absolviert und wir bedanken uns beim Zunftmeister, den Münchner Kindl, Reifenschwinger, Tänzern und Clowns, sowie der Stadtkapelle, dass sie diesen besonderen Brauch in Rottenburg erhalten und pflegen.
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich begeistern. Am 12. Februar findet ab 15 Uhr vor dem Rathaus der Tanz für die Stadt Rottenburg statt, zu dem ich Sie ganz herzlich einlade.

 

Ihr
Alfred Holzner
Erster Bürgermeister

drucken nach oben