Veronika Kaeppel wird neue evangelische Pfarrerin

Nach 16monatiger Vakanz konnte die Pfarrstelle an der Dreieinigkeitskirche in Rottenburg am 10. März nachbesetzt werden. Herr Dekan Stelzner nahm die Installation der neuen Pfarrerin im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes vor.

Blende Pfarrerin

Bildquelle: Landshuter Zeitung

Im Namen der Kirchengemeinde und der gesamten Stadt Rottenburg begrüßen wir Frau Pfarrerin Veronika Kaeppel auf das Herzlichste und wünschen ihr viel Kraft und Geschick für ihre wichtige Aufgabe.
Frau Kaeppel ist für die evangelischen Gemeindebürger aus Rottenburg, Pfeffenhausen, Wildenberg, Rohr und Hohenthann seelsorgerisch tätig. Wir danken Frau Christiane von Hofacker für Ihren Einsatz als Vakanzenvertreterin, dem gesamten Kirchenvorstand, und allen Mitgliedern der Kirchengemeinde, die dazu beigetragen haben, die letzten 16 Monate so gut zu überbrücken..